Sole-Thermal-Hallenbad

Das 80 qm große Sole-Thermal-Hallenbad mit einer 2%igen, 32°C-warmen Sole ist hervorragend geeignet zur Behandlung von Rheuma, Fibromyalgie und degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates sowie von Kreislaufstörungen.

Das römisch-irische Dampfbad unterstützt speziell die therapeutischen Anwendungen bei Rheuma und Bronchitis. Fitnessraum, Sauna und Solarium runden das Badeprogramm bei Aktiv- und Fitnesskuren ab.

Während am Vormittag im Rahmen der Bewegungstherapie unter der Leitung der Krankengymnastik ein begleitendes Programm stattfindet, können Sie am Nachmittag und frühen Abend ganz individuell "Ihre Bahnen ziehen".